Allgemeine Nutzungsbedingungen

       ALLGEMEINE NUTZUNGSBEDINGUNGEN


ARTIKEL 1. RECHTLICHE INFORMATIONEN

Gemäß Artikel 6 des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft legt dieser Artikel die Identität der verschiedenen Parteien fest, die an der Umsetzung und Überwachung des Gesetzes beteiligt sind.

Die Liebe Schmuck-Website wird herausgegeben von :

SAS WATRICOM, deren Hauptsitz sich an folgender Adresse befindet: 190 Rue Topaze, 13510 Éguilles, und die beim RCS Aix-en-Provence 887545069 eingetragen ist.

E-Mail: watricom.sas@gmail.com.


Der Veröffentlichungsleiter der Website ist: Herr Jeremy WATRIPONT.


Die Liebe Schmuck-Website wird gehostet von :

Shopify Inc., dessen eingetragener Sitz sich unter folgender Adresse befindet

126 York St., Ottawa, Ontario, K1N 5T5, Kanada

Telefonnummer: 1-888-746-7439


ARTIKEL 2. PRÄSENTATION DER SITE

Der Zweck der Liebe Schmuck-Website besteht darin, :

Online-Verkauf von Produkten zur Körperhaarentfernung.


ARTIKEL 3. KONTAKT

Bei Fragen oder Informationsanfragen bezüglich der Website oder bei Hinweisen auf illegale Inhalte oder Aktivitäten kann sich der Nutzer an den Herausgeber unter folgender E-Mail-Adresse wenden: liebeschmuck.info@gmail.com oder einen Einschreibebrief mit Rückschein an folgende Adresse senden SAS WATRICOM - 190 Rue Topaze, 13510 Éguilles


ARTIKEL 4. AKZEPTANZ DER NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Der Zugang zu und die Nutzung der Website unterliegen der Annahme und Einhaltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Der Herausgeber behält sich das Recht vor, die Website und die Dienstleistungen sowie die vorliegenden AGB jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, insbesondere um sich an die Entwicklung der Website anzupassen, indem neue Funktionalitäten zur Verfügung gestellt oder bestehende Funktionalitäten abgeschafft oder geändert werden.

Dem Nutzer wird daher empfohlen, vor dem Surfen die neueste Version der AVV zu lesen, die jederzeit auf der Website abgerufen werden kann. Im Falle einer Nichtübereinstimmung mit den AGB darf der Nutzer die Website nicht nutzen.


ARTIKEL 5. ZUGANG UND NAVIGATION

Der Verlag setzt die ihm zur Verfügung stehenden technischen Lösungen ein, um den Zugang zur Website 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zu ermöglichen. Sie kann jedoch jederzeit den Zugang zur Website oder zu bestimmten Seiten der Website aussetzen, einschränken oder unterbrechen, um Aktualisierungen, inhaltliche Änderungen oder andere Maßnahmen durchzuführen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind.

Die Verbindung mit der Website von Liebe Schmuckund das Surfen auf ihr setzt die uneingeschränkte Annahme der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus, unabhängig von den technischen Zugangsmitteln und den verwendeten Endgeräten.

Diese GTU gelten, soweit erforderlich, für jede Änderung oder Erweiterung der Website auf bestehende oder zukünftige soziale und/oder gemeinschaftliche Netzwerke.


ARTIKEL 6. STANDORTVERWALTUNG

Für die ordnungsgemäße Verwaltung der Website, kann der Editor zu jeder Zeit:

  • den Zugang zur gesamten Website oder zu Teilen davon auszusetzen, zu unterbrechen oder einzuschränken, den Zugang zur Website oder zu bestimmten Teilen der Website einer bestimmten Kategorie von Internetnutzern vorzubehalten;
  • alle Informationen zu löschen, die den Betrieb der Website stören oder gegen nationale oder internationale Gesetze oder die Regeln der Netiquette verstoßen könnten;
  • Unterbrechung der Website, um Aktualisierungen vorzunehmen.


ARTIKEL 7. DIENSTE FÜR REGISTRIERTE BENUTZER

  1. REGISTRIERUNG

Der Zugang zu bestimmten Diensten, insbesondere zu allen kostenpflichtigen Diensten, ist von der Registrierung des Nutzers abhängig.

Die Registrierung und der Zugang zu den Dienstleistungen der Website sind ausschließlich fähigen Personen vorbehalten, die das auf der Liebe Schmuck-Website online verfügbare Registrierungsformular ausgefüllt und bestätigt haben, sowie den vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

Bei der Registrierung verpflichtet sich der Nutzer, genaue, aufrichtige und aktuelle Angaben zu seiner Person und seinem Familienstand zu machen. Außerdem muss der Nutzer die ihn betreffenden Daten regelmäßig überprüfen, um ihre Richtigkeit zu gewährleisten.

Der Nutzer muss daher eine gültige E-Mail-Adresse angeben, an die ihm die Website eine Bestätigung seiner Anmeldung zu ihren Diensten sendet. Eine E-Mail-Adresse darf nicht mehrmals für die Anmeldung zu Diensten verwendet werden.

Jede Mitteilung von Liebe Schmuckund seinen Partnern gilt daher als vom Nutzer empfangen und gelesen. Dieser verpflichtet sich daher, die über diese E-Mail-Adresse eingegangenen Nachrichten regelmäßig einzusehen und gegebenenfalls innerhalb einer angemessenen Frist zu antworten.

Pro Person ist nur eine Anmeldung zu den Diensten der Website zulässig.

Der Nutzer erhält eine Kennung, die ihm neben der Eingabe seines Passworts den Zugang zu einem für ihn reservierten Bereich (im Folgenden "Persönlicher Bereich") ermöglicht.

Die Anmeldung ist endgültig, aber das Passwort kann vom Benutzer in seinem persönlichen Bereich online geändert werden. Das Passwort ist persönlich und vertraulich, und der Nutzer verpflichtet sich, es nicht an Dritte weiterzugeben.

Liebe Schmuckbehält sich das Recht vor, einen Antrag auf Registrierung für die Dienste abzulehnen, wenn der Nutzer die Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einhält.

  1. ABMELDUNG

Der regelmäßig registrierte Benutzer kann jederzeit die Löschung von der Website beantragen, indem er die entsprechende Seite in seinem persönlichen Bereich aufruft. Eine Abmeldung von der Website wird sofort wirksam, nachdem der Nutzer das dafür vorgesehene Formular ausgefüllt hat.

  1. LÖSCHUNG DES PERSÖNLICHEN BEREICHS AUF INITIATIVE DES HERAUSGEBERS DER WEBSITE

Der Nutzer wird darüber informiert, dass der Herausgeber sich das Recht vorbehält, den persönlichen Bereich eines Nutzers zu löschen, der gegen die vorliegenden Nutzungs- und Verkaufsbedingungen verstößt, und zwar insbesondere in folgenden Fällen

  • Wenn der Nutzer die Website unrechtmäßig nutzt;
  • Wenn der Nutzer bei der Erstellung seines persönlichen Bereichs absichtlich falsche Informationen an die Website übermittelt;
  • Wenn der Nutzer seit mindestens einem Jahr nicht mehr in seinem persönlichen Bereich aktiv war.

Sollte der Herausgeber aus einem dieser Gründe beschließen, den persönlichen Bereich des Nutzers zu löschen, so stellt dies keinen Schaden für den Nutzer dar, dessen Konto gelöscht wurde.

Diese Entfernung stellt keinen Verzicht auf rechtliche Schritte dar, die der Herausgeber gegen den Nutzer, der gegen diese Regeln verstoßen hat, einleiten kann.


ARTIKEL 8. VERANTWORTLICHKEITEN

Der Herausgeber ist nur für den Inhalt verantwortlich, den er selbst redigiert hat.

Der Herausgeber ist nicht verantwortlich:

  • Im Falle von technischen oder Computerproblemen oder -ausfällen oder der Kompatibilität der Website mit jeglicher Hardware oder Software;
  • Direkte oder indirekte, materielle oder immaterielle, vorhersehbare oder unvorhersehbare Schäden, die sich aus der Nutzung oder den Schwierigkeiten bei der Nutzung der Website oder ihrer Dienste ergeben;
  • Die besonderen Merkmale des Internets, insbesondere die Unzuverlässigkeit und die mangelnde Sicherheit der im Internet zirkulierenden Informationen;
  • Illegale Inhalte oder Aktivitäten unter Nutzung seiner Website, ohne dass er davon im Sinne des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 über das Vertrauen in die digitale Wirtschaft und des Gesetzes Nr. 2004-801 vom 6. August 2004 über den Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten Kenntnis hatte.

Ferner kann die Website keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen übernehmen.

Der Nutzer ist verantwortlich für :

  • Schutz der Ausrüstung und der Daten des Unternehmens;
  • Die Nutzung der Website oder ihrer Dienste;
  • Wenn er/sie sich nicht an den Buchstaben oder den Geist dieser AGB hält.


ARTIKEL 9. HYPERTEXT-LINKS

Die Website kann Hypertext-Links zu anderen Websites enthalten, über die Liebe Schmuckkeine Kontrolle hat. Trotz vorheriger und regelmäßiger Kontrolle durch den Herausgeber lehnt dieser jede Verantwortung für den Inhalt ab, der auf diesen Seiten zu finden sein könnte.

Der Herausgeber gestattet die Einrichtung von Hyperlinks zu jeder Seite oder jedem Dokument auf seiner Website, sofern diese Links nicht zu kommerziellen oder Werbezwecken eingerichtet werden.

Darüber hinaus ist eine vorherige Information des Herausgebers der Website erforderlich, bevor ein Hypertext-Link eingerichtet werden kann.

Von dieser Genehmigung ausgenommen sind Websites, die Informationen mit rechtswidrigem, gewalttätigem, polemischem, pornografischem oder fremdenfeindlichem Charakter verbreiten oder die die Gefühle der Mehrheit der Menschen verletzen könnten.

Schließlich behält sich Liebe Schmuckdas Recht vor, jederzeit einen Hypertext-Link zu seiner Website zu entfernen, wenn die Website der Ansicht ist, dass er gegen ihre redaktionellen Grundsätze verstößt.


ARTIKEL 10: VERTRAULICHKEIT

Zusätzlich zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gibt es auf der Website eine Datenschutzrichtlinie, in der beschrieben wird, wie personenbezogene Daten beim Besuch der Website verarbeitet und wie Cookies verwendet werden.

Durch das Surfen auf der Website erklärt der Nutzer, dass er die oben genannte Datenschutzpolitik zur Kenntnis genommen hat.


ARTIKEL 11. GEISTIGES EIGENTUM

Die Struktur der Website sowie die Texte, Grafiken, Bilder, Fotos, Töne, Videos und Computeranwendungen, aus denen sie sich zusammensetzt, sind Eigentum des Herausgebers und als solches durch die geltenden Gesetze über geistiges Eigentum geschützt.

Jegliche Darstellung, Vervielfältigung, Anpassung oder teilweise oder vollständige Verwertung der Inhalte, Marken und Dienstleistungen, die auf der Website angeboten werden, ist ohne vorherige ausdrückliche und schriftliche Genehmigung des Herausgebers strengstens untersagt und kann eine Verletzung im Sinne der Artikel L. 335-2 ff. des Gesetzes über das geistige Eigentum darstellen. Mit Ausnahme der Elemente, die auf der Website ausdrücklich als frei von Rechten gekennzeichnet sind.

Der Zugriff auf die Website stellt keine Anerkennung eines Rechts dar und verleiht im Allgemeinen kein Recht auf geistiges Eigentum in Bezug auf irgendein Element der Website, die ausschließliches Eigentum des Herausgebers bleibt.

Dem Nutzer ist es untersagt, Daten in die Website einzugeben, die deren Inhalt oder Aussehen verändern oder verändern könnten.


ARTIKEL 12. ANWENDBARES RECHT UND ZUSTÄNDIGE GERICHTSBARKEIT

Die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen unterliegen dem französischen Recht. Im Falle eines Rechtsstreits und in Ermangelung einer gütlichen Einigung wird der Rechtsstreit vor den französischen Gerichten gemäß den geltenden Zuständigkeitsvorschriften ausgetragen.

Die Liebe Schmuck-Website wünscht Ihnen eine gute Navigation!